Neueste Beiträge

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

Durch die geöffneten Balkontüren weht ein warmer Wind ins Zimmer. Wir liegen auf dem Bett, wir spüren die Sonne des Tages auf der Haut und...

Ceuta | Grenze mit langen Wartezeiten

Puh – schon 2 ½ Stunden und wir sind erst 500 mtr. weiter Richtung Ceuta. Ganz schön nervig die Warterei. Einzig Gutes, Internet funktioniert...

Moulay-Bousselham

Es klingt, als wenn man hier besonders gut busseln/küssen könnte – vielleicht ist das ja auch so; aber es ist ein lustiger Ort, der...

Von Marrakesh nach Rabat

Fragten wir Vorabend noch: „Wein und WLAN - was man will man mehr?“ – so konnten wir  am nächsten Morgen die Liste der möglichen...

Marrakesh – Medina – Molloch

Die Stadt mit den Drei M 10 Uhr morgens – und alles schläft noch. Jetzt sind wir ja nicht gerade die Superfrühaufsteher, aber nach unserem...

Marrakesh | Vom Garten Anima – dem Paradies – ins Gewühl

Die Fahrt von Essaouria Richtung Marrakesh kann mal als unspektakulär bezeichnen. 185 km „allerweil grad zu“. Wir wollten uns nach dem beschaulichen Essaouria – und...

Essaouria – Die Stadt des Windes

Diesen Ruf hat Essaouria zu Recht, wie wir feststellen mussten. Ist es allerorten ein wenig zugig, so hat das sicher auch seine angenehmen Seiten,...