Hier haben Dromedare Vorfahrt

Über den Süden Marokkos nach Sidi Ifni ins gelobte Surferparadies

Die Hotelnacht in Sidi Ifni – insbesondere der längere Aufenthalt in dem kleinen Räumchen neben dem Zimmer – Bad mit Dusche und warmen Wasser - tat uns gut und wir haben es genossen. Dann...
Ohh - hier lässt es sich aushalten

Tan Tan ein Ort ohne viel Tamtam

Tan Tan Plage so hieß der Bade– und Hafenort von Tan Tan einst, heute nennt man sich El Quatia. Wir sind im Hotel Kasba mit drei Sternen – direkt am Strand und mit einem...
Das war ein gutes Geschäft

Tatatataa – Wir sind in Tata

Nach gefühlten 200.000 Schlaglöchern, 2.000 km, 37°C und Wind mit Windstärke 5 (gefühlt 8) sind wir heute in Tata angekommen. Ein Ort, der an Bedeutungslosigkeit nicht zu überbieten, aber landschaftlich wunderschön gelegen ist. Direkt...
Von der einen Wüste in die nächste | Erg Chegaga

Von der einen Wüste in die nächste | Erg Chegaga

Sonnenaufgang – begleitet von den Gesängen der Muezzins steigt die Sonne langsam empor. Noch ist der Himmel schwarz und eine unzählige Anzahl von Sternen funkeln am Himmel. So gesehen hat die Wüste absolut ihre...

In die Wüste geschickt … Erg Chebbi

Wie heißt es so schön, dann schicke doch sie/ihn in die Wüste. Und warum? Weil man vermeintlich meint, dort gibt’s nichts. Weit gefehlt! Vielleicht nicht nach unseren Maßstäben der Konsum-Zivilisation. Durch das Ziz-Tal geht es...
Von Azrou nach Errachidia durch den mittleren Atlas

Kalte Nacht – warmer Tag

Die Temperaturen des gestrigen Tages waren verlockend und wir beschlossen unser „Hochbett“ endlich auszuprobieren. Man spart sich diverse Umbauarbeiten und schwebt hoch über allem – fast ein Bett in den Wolken ... Fast! Es wird...
Im Gerberviertel

Fes | ein orientalisches Labyrinth

Wohnen in einem Riad in Fes das war unser Wunsch. Reserviert haben wir im Vorfeld nichts, damit wir frei und ohne Termindruck sind. Kaum fährt man in eine Stadt hinein, sieht sich suchend um, schon...
Chefchaouen putzt sich für die Saison

Chefchaouen | Die blaue Stadt

Am frühen Nachmittag erreichen wir die viel gerühmte Stadt Chefchaouen. Der Campingplatz Azilan  ist gut ausgeschildert und schwups haben wir einen schönen Platz. Wir beschließen die Duschen erst einmal zu besuchen - denn das...
Die blauen Taxis sind überall in Marokko zu finden. Meistens hält die blaue Farbe das Fahrzeug noch zusammen ...

Tétouan | Eine touristisch wenig entdeckte Stadt

Regen wie in Deutschland ... Wir schauen aus dem Fenster und was müssen wir sehen - Regen. Das gibt es doch nicht - so haben wir das nicht bestellt. Und das an unserem ersten Urlaubstag...
Einreise nach Marokko

Heute fahren wir nach Marokko

Frühstück nicht bei Tiffany Frühstück gibt es direkt am Hafen in einer Bar für Hafenangestellte und weniger für Touristen – es findet sich dort ein illustres Publikum ein. Polizeibeamten vor der Schicht, die Geschäftsführung neben den...

FOLGT UNS

193FollowerFolgen
105FollowerFolgen

WETTER

Marrakesh
Klarer Himmel
30 ° C
30 °
30 °
23%
3.1kmh
0%
Mi
29 °
Do
29 °
Fr
27 °
Sa
27 °
So
32 °

Jetzt bei Amazon kaufen