Die Sache mit dem Cola

Man weiß, dass Amerika unter der Herrschaft von Fidel Castro seit der Revolution im Jahre 1959 tabu war. Amerika verhängte ein allgemeines Handelsembargo und...

Soroa – zwischen grünen Hügeln

Von Viñales nach Soroa Drei Wege führen nach Soroa. Den Weg an der Küste entlang wählten wir ja schon für die Fahrt nach Viñales. Die...

Die Sache mit dem Wetter auf Kuba

Wetter auf Kuba - Immer für eine Überraschung gut. Kubanische Nächte sind heiß, die Hitze steht zwischen den Mauern der Stadt, man sucht sich...

Viñales – im Land der Tabakfelder

Auf der ersten Etappe unserer Rundreise sind wir in Viñales. Ein kleiner, quirliger Ort mitten in der herrlich grünen Landschaft der Tabakfelder, umgeben von sanften Hügeln mit interessanten Höhlen.

Die Sache mit dem Internet auf Kuba

Internet auf Kuba? Ja klar gibt es das und es funktioniert auch. Aber – jetzt kommt das große ABER: Man muss bei der staatlichen...

Havanna – Unermesslicher Reichtum und unermesslicher Zerfall

Wir starten in München mit einer knappen Stunde Verspätung, weil die Tür des Flugzeugs nicht zugeht. Mit einer geschlossenen Tür fliegt es sich schon...

Frohe Weihnachten

Liebe Leser, liebe Reisende, liebe Freunde wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest - ohne Stress und Streit - mit viel Muse und Ruhe die Erlebnisse...

Ohrid See

Auf zum Ohrid See! Es ist ein 5 Millionen alter See, der im Länderdreieck Albanien, Mazedonien und Griechenland liegt und mit einer Tiefe von 287 mtr. der tiefste See des Balkans ist.

Gjirokaster | Auf dem Weg durch das Land

Gjirokaster ist eine absolute Sehenswürdigkeit. Eine große, gut erhaltene – bzw. wieder aufgebaute - Burg steht mitten, aber hoch über der Stadt. Ein sensationeller Ausblick lohnt den Aufstieg durch die niedlichen Gassen.

„Blue Eye“ von Albanien | Syri i Kaltër

Beeindruckende Quelle aus der das Wasser unter hohem Druck austritt. Die Tiefe ist nur bis 50 mtr. erkundet. Landschaftlich ein traumhaft schönes Gebiet.