Neueste Beiträge

Waterberg Wilderness | Das andere Namibia

Wir lernen eine neues Namibia kennen. Wollten wir das?? Nach dem Frühstück fahren wir auf die C38 zurück, sagen den Zebras und Giraffen noch schnell...

Onguma Park

Der Onguma Park ist ein privaters Wildreservat und besteht aus 34.000 Hektar wunderschöner namibischer Wildnis mit Sicht in den Etosha Nationalpark.

Etosha Nationalpark | Andersson Gate

Endlich Etosha Park. Zwei Tage sind wir im Westen des Parks um über das Andersson Gate in den Park zu fahren. Wir freuen uns auf viele Tiere.

Twyfelfontain – Die zweifelhaften Quellen

Es waren Quellen die nicht immer sprudelten und regelmäßig Wasser brachten, die dem Ort den Namen gaben. Hier finden wir nicht nur Felsgravuren sondern auch endlich Elefanten.

Jetzt hat’s uns erwischt

Eine Reifenpanne am Mittag, vertreibt Langeweile. Reifenwechsel ist an der Tagesordnung und muss jedem Selbstfahrer statistisch gesehen einmal passieren.

Die Wüste lebt | Wüstentour in die Namib

Eine Wüstentour zu den Little Five in der Namib Wüste bei Swakobmund zeigt, dass es in dem heißen trockenen Sand durchaus viel Leben gibt.

Swakopmund – Südlichstes Seebad Deutschlands

so wurde es einst genannt und daran hat sich nicht soviel geändert. Die deutsche Vergangenheit der Hafenstadt in Deutsch-Südwest-Afrika ist überall noch zu spüren....

BüllsPort – Eine Farm in Afrika

Die Tagesetappe ist diesmal kurz und wir sind nach eineinhalb Stunden Geröllpiste in BüllsPort, einer der ältesten Farmen Namibias inmitten der Naukluft Berge. Hier...

Sossusvlei im Namib Naukluft Nationalpark

Wir satteln am nächsten Tag unseren 4WDer und weiter geht es Richtung Sossusvlei in die »Hoodia Desert Lodge«. 318 km ist die Tagesetappe. Es...

Kalahari mit Geparden

Guten Morgen! Namibia wir kommen. Unser nächstes Ziel ist die Kalahari. Insgesamt sind es 280 km Strecke für diesen Tag. Wir fahren auf der Hauptstraße,...