Hier haben Dromedare Vorfahrt

Über den Süden Marokkos nach Sidi Ifni ins gelobte Surferparadies

Die Hotelnacht in Sidi Ifni – insbesondere der längere Aufenthalt in dem kleinen Räumchen neben dem Zimmer – Bad mit Dusche und warmen Wasser - tat uns gut und wir haben es genossen. Dann...

Die Sache mit dem Wetter auf Kuba

Wetter auf Kuba - Immer für eine Überraschung gut. Kubanische Nächte sind heiß, die Hitze steht zwischen den Mauern der Stadt, man sucht sich ein Fleckchen Schatten, die dicken Mauern der alten Gebäude halten...

„Blue Eye“ von Albanien | Syri i Kaltër

Beeindruckende Quelle aus der das Wasser unter hohem Druck austritt. Die Tiefe ist nur bis 50 mtr. erkundet. Landschaftlich ein traumhaft schönes Gebiet.
Internet auf Kuba

Die Sache mit dem Internet auf Kuba

Internet auf Kuba? Ja klar gibt es das und es funktioniert auch. Aber – jetzt kommt das große ABER: Man muss bei der staatlichen Telefongesellschaft ETECSA eine Karte kaufen, auf der steht ein Benutzername...

Legzira – da waren es nur noch zwei

Jetzt waren die in Sidi Ifni – und nicht bei den berühmten Felsentoren, fragt ihr euch? Doch – natürlich waren wir da. Dieser Attraktion eines jeden Reiseführers gebührt ein eigener Beitrag. Nach ein paar Kilometern...

Trinidad dagegen sehr …

Von Santa Clara nach Trinidad Wie im Reiseführer empfohlen, nehmen wir nicht den direkten Weg von Santa Clara nach Trinidad, sondern fahren über Cienfuegos. Nachdem wir nun die Straßenverhältnisse kennen, folgen wir gerne einer Empfehlung...
Ohrid-See

Ohrid See

Auf zum Ohrid See! Es ist ein 5 Millionen alter See, der im Länderdreieck Albanien, Mazedonien und Griechenland liegt und mit einer Tiefe von 287 mtr. der tiefste See des Balkans ist.
Warteschlangen in Ceuta

Ceuta | Grenze mit langen Wartezeiten

Puh – schon 2 ½ Stunden und wir sind erst 500 mtr. weiter Richtung Ceuta. Ganz schön nervig die Warterei. Einzig Gutes, Internet funktioniert super und ich kann schreiben. ? Von Tanger aus ging es...
Santa Clara

Santa Clara – Stadt mit rovolutionärem Duft

Von Soroa nach Santa Clara Es ist ein weiter Weg für diese eine Tagesetappe. 360 km über die Autopista. 8:30 Uhr und wir sind startklar. Es geht quer durch das Land nach Santa Clara. Am...
Chefchaouen putzt sich für die Saison

Chefchaouen | Die blaue Stadt

Am frühen Nachmittag erreichen wir die viel gerühmte Stadt Chefchaouen. Der Campingplatz Azilan  ist gut ausgeschildert und schwups haben wir einen schönen Platz. Wir beschließen die Duschen erst einmal zu besuchen - denn das...